Die letzten Beiträge

Rechtssicherheit bei Kolonnenfahr …
Ausfahrt am Samstag, den 31.Juli …
Unsere Bikerwelt - Tipps hier pos …
Stammtisch West 2022 in Waldbröl
Bluetooth-Reifendruckkontrollsyst …

Veranstaltungen…

Chopperforum

Markenunabhängiges Chopper & Cruiser Forum für Motorrad Ausfahrten. Für die Schrauber ist ein Technikbereich im Motorrad Forum vorhanden. Motorrad Stammtisch in Franken / Bayern jeden 1. Samstag im Monat.

Anmeldung für das 10 11 Jahre Jubiläumstreffen 2022 im Thüringer Wald.

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Zylinderfußdichtung hinüber

So,

habe meinen Nachbarn, der Kfz-Meister ist (auch wenn er an LKW's gelernt hat) überzeugt, mir zu helfen und Mutti damit zu entlasten. Er hat auch Spaß dran, das erste mal an einem Motorradmotor zu schrauben.

Heute, haben wir die erste Stunde am Motor verbracht....

 

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
Reiner, Jonny und 3 andere Biker haben auf diesen Post reagiert.
ReinerJonnyDanyThomasWaldiScout

Sehr gut, wo wohnst Du genau

Bis bald und Grüße aus Berlin

Im Schlauchboot in Oberhausen  

Na, das wird doch.   War die Zylinderfußdichtung wirklich durch ? 

Ich hätte aber vor dem Zusammenbau die Stehbolzen von den Dichtungsresten (oder was da dranhängt) befreit. 

Die Laufspuren auf der Nockenwelle und Ventilen schauen auch komisch aus.  Das kann aber auch auf dem Foto täuschen. 

Wie gesagt, wir haben nur eine Stunde dran verbracht. Mein Nachbar bringt Montag Schaber und Poliervlies von seiner Arbeit mit und dann werden wir alles blank polieren. 

Nockenwelle muss noch geprüft werden.

So, ein paar Dichtungsflächen und die Kolben sind schon wieder blank.

Heute den Rest auch noch machen, dann kann rückwärtsgebaut werden...

 

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
Reiner, Dany und 3 andere Biker haben auf diesen Post reagiert.
ReinerDanyAndi BerlinThomasWaldiScout
Anmeldung für den Weißwärschtstammi 2022.

Danke fürs Mitschrauben lassen über das Forum...

Servus und viele Grüße
Reiner

Schnurrn

Wow ….. an was ihr Euch so alles ran traut… Respekt!

Grüße mozarth

An der Spinne aus Eisen gab es immer was zu schweißen

Lasse Euch gerne teilhaben.

Wenn mein Nachbar als Kfz-Meister nicht mitmachen würde, hätte ich es wahrscheinlich nicht selbst gemacht.  Aber die Variante, ein halbes Jahr warten und dafür über 1.000 Euronen latzen, hat mir nicht ganz geschmeckt.

War schon spannend, wie schnell mein Nachbar das Ding zerlegt hatte. Scheint hilfreich zu sein, wenn man das schon häufiger mal gemacht hat (wenn auch an LKW's). 

Jetzt habe ich dann Putz- und Flickstunde und reinige alles, danach stößt er wieder dazu und baut das Ding wieder zusammen. Wahrscheinlich aber erst im August.

Ist manchmal schon von Vorteil wenn man gute Nachbarn hat ....

 

... die auch noch was können ! 

Four wheels move the body   - Two wheels move the soul ::motorrad02::