Die letzten Beiträge

Ein freundliches Hallo an alle,
Geschwindigkeitsverlust
Bavaria01 hat Geburtstag
Regenanzug,Regenbekleidung Mopped
Stammi mit Ausfahrt am Samstag, 1 …

Veranstaltungen…

Chopperforum

Markenunabhängiges Chopper & Cruiser Forum für Motorrad Ausfahrten. Für die Schrauber ist ein Technikbereich im Motorrad Forum vorhanden. Motorrad Stammtisch in Franken / Bayern jeden 1. Samstag im Monat.

Anmeldung für das 10 11 Jahre Jubiläumstreffen 2022 im Thüringer Wald.

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kupplung umbauen

Hab gerade mit Probrake telefoniert. Die meinten, das es auf jedenfall was bringt die Hebel zu tauschen. Falls ich nicht zufrieden bin, darf ich Sie gerne zurück schicken. Hab mir jetzt diese in schwarz bestellt.https://www.probrake.de/Bremshebel-Kupplungshebel-SET-MIDI-fuer-SUZUKI-VL-1500-Intruder-98-04-WVAL

Grüße aus Erlangen

Horst

solche hatte ich an meier Victory, ich war zufrieden

 

 

Gruß Hämmy
"Manchmal muss man auch mal vom Weg abkommen, um nicht auf der Strecke zu bleiben."

Wenn alle Stricke reißen..... schon mal über Fußkupplung nachgedacht?

Grüße mozarth

An der Spinne aus Eisen gab es immer was zu schweißen

Da gibt es verschiedene, welche die einrasten und welche die nicht einrasten. Letztere sind gefährlich, wenn du versehentlich abrutschst. Müsste mich da aber auch noch mal belesen. Sinnvoll wäre es zumindest und schonender für deine Hand. 

LG

Dany

Hallo Horst,

vielleicht denkst Du doch mal über den Gasgriff links nach. Kupplung und Gasgriff sind ja beide mit Bautenzug. Habe mal Gegoogelt, gibt es.

Bis bald und Grüße aus Berlin

Hallo Andy, wie schon gestern am Telefon erklärt habe ich eine hydraulische Kupplung. Somit macht das mit dem Gasgriff keinen Sinn. Ich werde jetzt erstmal die Griffe probieren. Laut Probrake soll das schon was bringen.

@Dany, wie meinst Du das mit dem einrasten?

Grüße aus Erlangen

Horst
Anmeldung für das Forumstreffen 2021 in der Lausitz

Die Stufenversteller, diese kleinen Hebelchen, die sollten eine deutliche Rastfunktion für jede Stufe haben. Damit Du dir nix verstellst, wenn du versehentlich mal dran kommst.

Dany hat auf diesen Post reagiert.
Dany

O.k jetzt hab ich es verstanden.

Grüße aus Erlangen

Horst
Zitat von Horst am 7. Mai 2021, 10:29 Uhr

Hallo Andy, wie schon gestern am Telefon erklärt habe ich eine hydraulische Kupplung. Somit macht das mit dem Gasgriff keinen Sinn. Ich werde jetzt erstmal die Griffe probieren. Laut Probrake soll das schon was bringen.

@Dany, wie meinst Du das mit dem einrasten?

Hallo, 

das mit der hydraulischen Kupplung kenne ich ich leider nicht bei Motorrädern.  Ist okay.  Muss ich mir mal erklären lassen. Ich hoffe du bekommst es hin.  

 

 

Bis bald und Grüße aus Berlin

Ist wie bei der Vorderradbremse, Bremsflüssigkeit im Behälter am Griff, wird bei Betätigung komprimiert, gibt den Druck durch einen Schlauch bis zum Kupplungsgehäuse und dort wird der Druck verwendet um die Kupplung zu trennen. Anstelle eines "ziehens" durch Bowdenzug ein "drücken" durch Flüssigkeit.

Poessi und Andi Berlin haben auf diesen Post reagiert.
PoessiAndi Berlin