Die letzten Beiträge

Tom's Garage
Stammtisch am 01.10.2022 Zaussenm …
Tom Cruiser hat Geburtstag
CAD Programme
Weißwärschtstammi 2023

Veranstaltungen…

Chopperforum

Markenunabhängiges Chopper & Cruiser Forum für Motorrad Ausfahrten. Für die Schrauber ist ein Technikbereich im Motorrad Forum vorhanden. Motorrad Stammtisch in Franken / Bayern jeden 1. Samstag im Monat.

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Radlager und Ruckdämpfer

VorherigeSeite 3 von 3

Ja, Reiner, das wäre echt super!!

Gruß aus der Oberpfalz

>> Meine Bike-Historie
Zitat von Wolle am 18. September 2022, 13:14 Uhr
Zitat von Holli am 18. September 2022, 12:32 Uhr

Ich will niemandem etwas unterstellen, aber ich habe das Gefühl, dass in Markenwerkstätten (egal ob Dose oder Möppi) es von einigen Mitarbeitern nur als Job gesehen wird und nicht als "Passion" wird. So etwas ähnliches hat der Chef meiner alten Autowerkstatt gemeint- damit hat er zu kämpfen.

Ich denke es macht auch einen Unterschied, ob du einen Profi- Schrauber hast, der, wie die meisten Tuner, das aus Leidenschaft macht. Die Ticken generell anders. Deshalb gehe ich seit diesem Jahr zu einem guten Tuner in meiner Nachbarschaft, der dies aus Leidenschaft macht.

Welchen Tuner meinst du? Stimmt der einen Powercommander in einer VN ab?

Sorry für meine späte Antwort, aber ich bin erst heute wieder hier im Forum.
Ich bin jetzt mal zu einem rel. bekannten Tuner/ Customizer gegangen, der sich zwar auf HD spezialisiert hat, aber auch andere Marken wartet.

Hier seine Web- Seite: https://lucke-motorcycles.de/

Ob Helmut einen Powercomander abstimmen kann, weiß ich leider nicht. Kann mich aber gerne mal schlau machen...

Die linke Hand zum Gruße!


Bis demnächst
Stefan
Wolle hat auf diesen Beitrag reagiert.
Wolle

Dass er das kann, schreibt er unter SERVICE (wenn man deinem Link folgt).

Gruß aus der Oberpfalz

>> Meine Bike-Historie
Wolle hat auf diesen Beitrag reagiert.
Wolle

@wolle,

https://www.powervision.de/

wenn ihr hier auf die Suche geht, wo es die gibt, findest du auch einen nähe Forchheim

powervision-vor-ort

 

 


"Manchmal muss man auch mal vom Weg abkommen, um nicht auf der Strecke zu bleiben."
Wolle hat auf diesen Beitrag reagiert.
Wolle
Zitat von Bavaria01 am 16. September 2022, 7:45 Uhr

Hallo zusammen,
Bei meiner VN1700 Classic (Bj. 2012 62.000 km) begann heuer nach der Inspektion und Reifenwechsel der Antriebsriemen zu pfeiffen.

Die Kawa-Werkstatt war nicht in der Lage das Hinterrad so zu justieren, daß das Pfeiffen weg war.

Bin daher zu einer freien Werkstatt gegangen, bei der ich schon mit meiner SE war.

Dort wurde sehr schnell festgestellt, daß das Radlager kaputt war und der Ruckdämpfer auch Spiel hatte. Deshalb war das Hinterrad nicht mehr richtig justierbar.

Beides wurde ausgetauscht und - RUHE.

Kostenpunkt: knappe 300 €

Geärgert habe ich mich darüber, daß eine Markenwerkstatt nicht in der Lage war, das festzustellen.

Servus
Bavaria01

Upps bei Mir hat das Radlager hinten nach dem letzten Reifenwechsel auch nen Schlag bekommen. Dadurch wahrscheinlich auch die Antriebswelle vorne im Motor.  Da wir ja jetzt erstmal im Motorradurlaub in Kroatien waren ,hab ich mir dafür schnell ne günstige Yamaha TDM 850 gekauft.  Gestern sind wir wieder zurück gekommen. Jetzt diese Woche erstmal das Radlager wechseln lassen . Dann alles wieder zusammen bauen und schauen was die Geräusche vorne machen. Wenn die Welle vorne was hat brauch ich jemand der so was Reparieren kann.

VorherigeSeite 3 von 3