Die letzten Beiträge

Weihnachtsstammtisch am 03.12.202 …
MC's und MF's
PlanB 2023
CUSTOMBIKE MESSE 2022 Bad Salzufl …
CUSTOMBIKE SHOW 2022

Veranstaltungen…

Chopperforum

Markenunabhängiges Chopper & Cruiser Forum für Motorrad Ausfahrten. Für die Schrauber ist ein Technikbereich im Motorrad Forum vorhanden. Motorrad Stammtisch in Franken / Bayern jeden 1. Samstag im Monat.

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Dnepr MT16

So nun gibt es es ein extra eingerichteten Schrauberbereich    Danke Reiner . Noch bin ich an Garage aufräumen, umgestalten und diese winterfest machen ! Aber ich denke ab nächstes Wochenende sollte die „halbe“ Maschine auf dem Tisch stehen. Gaaaanz viel WD40 ( auch sogenanntes mozart Wasser ) hat Dat Ding schon abbekommen um die Schrauben und Verbindungen die den Seitenwagen halten zu lösen . Das sieht auch schon sehr gut aus. So sollte auch die „Bildserie“ dann auch nächste Woche starten 

Gruß Stefan 

Reiner, Poessi und 7 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
ReinerPoessiIckeHeinzOld BikerWolleThomasWaldiScoutTom Cruiser

mozart Wasser, der war gut...

Servus und viele Grüße
Reiner

Nur ein Biker weiß, warum ein Hund seinen Kopf aus einem Autofenster steckt.   Schnurrn
Heinz hat auf diesen Beitrag reagiert.
Heinz
Zitat von Undertaker am 12. Oktober 2022, 20:28 Uhr

...................... Gaaaanz viel WD40 ......................

Gruß Stefan 

 

Ein alter KFZ Meister hat mir mal den Tipp gegeben, rostige Schrauben mit ATF Öl zu lösen.   Gemeint ist das Automatikgetriebe Öl.  Es genügt eine günstige Sorte von der roten Brühe.  Der Meister hatte ein gefülltes Ölkännchen mit Pumphebel und hat auf richtig verrostete Muttern und Gewinde immer nur ein paar Tropfen aufgetragen.  Nach der Kaffeepause gingen die Schrauben einwandfrei auf.  Die Füllung des Ölkännchens  ca. 200ml hat in der Werkstatt für Monate ausgereicht.  Alternativ funktioniert auch ein kleines Schraubglas und ein Pinsel. 

Undertaker und Tom Cruiser haben auf diesen Beitrag reagiert.
UndertakerTom Cruiser

Der Tip mit dem ATF öl war klasse ! Hat mir extrem am Krümmerflansch geholfen ! Die eine Seite wollte so gar nicht , aber mit Geduld und ATF öl

So gleich gibt es ein paar Bilder. Der kleine Umbau in der Garage und das Winterfest machen haben dann doch länger gedauert. Es gab dann doch so einige Sachen, wo man erst später merkt das die Anordnung etc. nicht so optimal ist. Licht geändert bzw verbessert , Regal gebaut,  Werkstattwagen bzw. nen kleinen Handwagen zum Ablegen von Werkzeug bestellt. Werkzeugtechnisch glaube bin ich ganz gut aufgestellt. Auch wenn Dat Ding auch mindestens 38 Jahre alt ist ( zumindest laut Papieren )  und auch keine wirkliche Elektronik verbaut hat, ist mir der Begriff des "Eisenschweins" noch bewusster geworden in den letzten Tagen. Brauchst dem "Ding"  auch nicht mit billig Werkzeug  nahe kommen ! Hallelujah , die Schrauben sind immer noch vorhanden wenn auch stellenweise arg verrostet ! Rost ist eh ein Thema am Dat Ding ! Aber da ist so viel Metall dahinter, da ist nichts durchgerostet ! Nicht mal ansatzweise ! Aber das ist halt noch eine Bauweise wie sie früher schlechthin gebaut wurde ! Da brauchst Du dann aber auch vernünftige Schraubschlüssel die dann auch den Kräften die Dir die Schrauben entgegensetzen auch aushalten ! Eine kleine Schraubverbindung  die wollte partout nicht ! Durchgesägt

Am besten gefällt mir ja das letzte Bild mit der Bordsteckdose links Kann man doch Tatsache ne Handlampe anschließen was ja sinnvoll ist ! Nur liegt diese frei ungeschützt unterm Sitz . Daneben mit den zwei roten Kabeln , das ist der Killschalter (rückseitig). Das sind jetzt nur einige Bilder , muss noch bissel üben mit dem verkleinern und Einfügen

Stand ist : viele kleine Tüten , alles schön beschriftet mit welcher Schraube und woher ! Ein Taschenbuch mit diversen nötigen Ersatzteilen die bestellt werden wollen! Gaszüge , Bremsleitungen ( alles mechanisch ), Schrauben, Dichtungen usw. . Das wird jetzt bei den Einschlägigen Anbietern preislich verglichen. Die Ersatzteilversorgung ist klasse und ... günstig ! Klar die Menge machts,  aber es ist überschaubar ! Der Kühler der VTX den ich tauschen musste, war da ne ganz andere Hausnummer ! Aktuell sitze ich in Dänemark am Tisch , vor mir den Laptop. Also Baustopp Aber so kann ich mir weitere Gedanken machen wie was wo gemacht werden soll. Klar ist : Sandstrahlen auf jeden Fall ! Farbwahl anschließend : hmmm noch nicht ganz sicher ! Extras ein oder anbauen, wie zB. nen USB anschluß , Ochsenaugen oder nen Frontbügel am Beiwagen oder oder oder. Ich schau und klicke mich durchs Netz nach Ideen. Aber auch weiter Nachlesen im Netz in einschlägigen Foren. Sehr hilfreich !

Als Anmerkung: ja klar hab ich schon ein wenig an meinen Motorrädern geschraubt, aber noch nie so ein Projekt durchgezogen. Rückschläge werden bestimmt noch kommen. Aber es macht Spaß, soweit es geht eine oder zwei bis drei Stunden am Tag in der Garage zu schrauben ! Macht den Kopf frei

 

Reiner, Poessi und 7 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
ReinerPoessiHeinzspecialpowerWolleWaldiScoutBärleTom CruiserJoe

Ich finde es toll was du da machst

Gruß Heinz   .....    Höre nie auf anzufangen - fange nie an aufzuhören!!!

Vor allem lässt du uns dabei zuschauen.

Danke für die Bilder und den Bericht.

Servus und viele Grüße
Reiner

Nur ein Biker weiß, warum ein Hund seinen Kopf aus einem Autofenster steckt.   Schnurrn

Ich bin gespannt wie es weiter geht.

...immer schön langsam, - aber nicht überholen lassen...

mozarth wasser .... na Bravo..... lass ich gleich schützen! 

 

Viel Glück weiterhin

 

Grüße mozarth

An der Spinne aus Eisen gab es immer was zu schweißen