Die letzten Beiträge

Veranstaltungen…

Chopperforum

Markenunabhängiges Chopper & Cruiser Forum für Motorrad Ausfahrten und Treffen. Für die Schrauber ist ein Technikbereich im Motorrad Forum vorhanden. Motorrad Stammtisch für Biker in Franken / Bayern jeden 1. Samstag im Monat.

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Batterie Probleme?

VorherigeSeite 4 von 4
Zitat von Icke am 19. März 2024, 21:19 Uhr

Im Vergleich war die Lithium um die Hälfte günstiger als bei HD. Hab heute bei meinem Dealer eine geholt …204€. Ne klassische Blei, so wie es von Anfang an verbaut war und immer gut funktioniert hat.

Meine Oma hat immer gesagt : wer billig kauft , kauft zweimal . Meine Oma war weise!

 

Von Oma‘s kann man viel lernen!

Grüße mozarth

An der Spinne aus Eisen gab es immer was zu schweißen
Joe hat auf diesen Beitrag reagiert.
Joe

Lithium Batterien sind für Harley im Normalgebrauch ungeeignet. Ich glaube da benötigt man auch ein anderes Ladegerät.

Bei der Victory hält die originale Batterie  mindestens 10 Jahre, ohne Ladegerät oder Erhaltungsgerät.

War bei unseren Victorys auf jeden Fall so. Wir lassen aber die Maschine im Winter aus und sehen nicht ständig nach ob der Motor noch läuft. Allerdings haben wir auch keine Alarmanlage verbaut. Allerdings sollte eine Batterie den Standby über 4-8 Wochen schon aushalten.

Wichtig ist der Kaltstartwert, der bei einem Moped über 1500 ccm besser über 300, oder so hoch wie möglich, liegen sollte. 
Ich tendiere immer zur Gel-Batterie. Wir haben hier den Batterie Onlinehändler accu24.de direkt vor der Haustür. Der misst die alte Batterie immer erst mal über Nacht durch.

Loyalität, Ehre und Respekt prägen mein Leben


www.roadcrawlers-germany.de
Icke hat auf diesen Beitrag reagiert.
Icke

“Wir lassen aber die Maschine im Winter aus und sehen nicht ständig nach ob der Motor noch läuft.“

…der war super ??? 

 

...immer schön langsam, - aber nicht überholen lassen...


Leistung ist: : "Wenn beim Beschleunigen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen"


Zitat Walter Röhrl
Icke und WaldiScout haben auf diesen Beitrag reagiert.
IckeWaldiScout

Ja.. das leidige Thema Alarmanlage bei harley. Ich vermisse in solchen Momenten meine alte Honda. Die hatte keinen schnick Schnack dran. Da konnte ich über Monate die Maschine nicht bewegen und das hat die Batterie null interessiert. 

Ich hab meinen dealer gefragt, bzgl des rausprogramierenes. Geht ohne weiteres. Bedeutet aber auch das ich jedes mal die Uhr stellen muss und noch andere Einstellungen vornehmen muss da alles strom braucht um zu erhalten. 

Auch nicht die Lösung die ich suche. 

Menschen ohne Macke sind Kacke

Selber Schuld, wer eine Harley fährt

Ich beklage mich nicht, es ist wie es ist

 

Wäre ich unzufrieden, würde ich wechseln.

 


"Manchmal muss man auch mal vom Weg abkommen, um nicht auf der Strecke zu bleiben."
Mosi hat auf diesen Beitrag reagiert.
Mosi

Menschen ohne Macke sind Kacke
VorherigeSeite 4 von 4

 

Bikersuche im Cruiser Forum (Nur sichbar, wenn du im Chopper-Motorrad Forum angemeldet bist)