IMOT 2024

    Datum/Zeit
    16.02.2024 - 18.02.2024 - 0:00 Uhr

   

    Veranstaltungsort:
    Messegelände München

   

    Kategorie:


+ Veranstaltung zum Google Kalender





 

IMOT2024 in München

 

München. Nach dem „Knallerstart“ 2023 freut sich das Team der IMOT – Internationale Motorrad Ausstellung, vom 16. bis 18. Februar 2024 wieder auf dem Messegelände in München-Riem die Tore für Motorrad-Fans aus dem In- und Ausland öffnen zu dürfen. Die Vorbereitungen für Süddeutschlands größte Zweirad-Messe laufen bereits auf Hochtouren, der Ticketverkauf beginnt am 1. Dezember 2023 auf www.imot.de – rechtzeitig also, um sich schnell und einfach ein besonderes Nikolaustags- oder Weihnachtsgeschenk zu sichern. Starker Deal: Nach dem positiven Feedback von Besuchern und Ausstellern gelten die Eintrittskarten erneut ohne Aufpreis auch für die parallel laufende Messe f.re.e und die Münchner Auto Tage.

Besucherrekord mit über 160.000 Besuchern und viel Lob von allen Seiten – der Neustart der IMOT – Internationale Motorrad Ausstellung an der neuen Location auf dem Messegelände in München-Riem war im Februar 2023 ein voller Erfolg. Den will das Messeteam zusammen mit Gästen und Ausstellern vom 16. bis 18. Februar 2024 an der gleichen Location wiederholen! Das „Line-Up“ kann sich jetzt schon sehen lassen, wird aber in den nächsten Wochen noch finalisiert und im neuen Jahr bekanntgegeben. Sicher ist aber jetzt schon, dass es in den Hallen C5 und C6 wieder alles zu sehen gibt, was den Puls echter Motorrad-Fans nach oben treibt: Mit dabei sind die Motorrad- und Rollerneuheiten für die Saison 2024, ganz egal ob E-Bike oder Verbrenner, außerdem Quads und alles zu den Themen Reisen, Zubehör, Customizing, Tuning und Bekleidung sowie starke Sondershows.

„Viel Platz, genügend Parkplätze, eine topmoderne Ausstattung und die direkte Nachbarschaft zur großen Reise- und Freizeitmesse f.re.e und den Münchner Auto Tagen, die beide wieder mit unseren Tickets umsonst besucht werden können – in München-Riem haben wir alles gefunden, um die IMOT aufs nächste Level zu bringen“, freut sich Geschäftsführerin Petra Zahradka. „Genau da machen wir im Februar 2024 weiter. Ja, es gab 2023 auch kritische Stimmen und Kritik. Ich denke, das ist bei einer Auftaktveranstaltung mit verändertem Konzept und neuer Location verständlich. Aber wir haben zugehört und sind ständig dabei, uns weiter zu verbessern.“

Bewährt haben sich die digitalen Tickets, die ab 1. Dezember 2023 auf www.imot.de zu bekommen sind. Noch nie war der Kaufprozess so schnell, einfach und vor allem auch nachhaltig. Kurzentschlossene können sich so auch noch auf dem Weg zur Messe ihre digitalen Eintrittskarten besorgen. Diese sind für 15 Euro (Erwachsene) beziehungsweise 12 Euro (ermäßigt, mit Nachweis) zu haben. Außerdem gibt es kostengünstige Karten ab 15 Uhr am Nachmittag sowie für Youngster zwischen 6 und 14 Jahren. Kinder bis einschließlich fünf Jahre haben freien Eintritt. Wie bereits 2023 gelten alle IMOT-Tickets für einmaligen Zutritt im Messezeitraum und enthalten zusätzlich den kostenfreien Eintritt für die parallel laufende Messe f.re.e und die Münchner Auto Tage. Weitere Infos auf www.imot.de.

 

IMOT – Internationale Motorrad Ausstellung
Die IMOT – Internationale Motorrad Ausstellung feierte 1994 Premiere und ist seither mit rund 300 Ausstellern jährlich die wichtigste Branchenmesse Süddeutschlands. Nach vielen Jahren in München-Freimann und „Coronapausen“ 2021 und 2022 startete die IMOT 2023 auf dem Messegelände München-Riem durch. Zu sehen gibt es 2024 an drei Tagen die Motorrad-Neuheiten der wichtigen Anbieter. Außerdem werden E-Motorräder, Custombikes, Quads, Umbauten, Oldtimer, Motorrad-Bekleidung und Zubehör aller Art sowie Reise- und Freizeitangebote rund ums Bike gezeigt.


Teilnehmer (Partner und Gäste werden leider nicht angezeigt)




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Ich würde gerne Deine Meinung wissen.x