Zum Inhalt

 

 

Startseite Galerie Karte Kalender Link Verzeichnis     Schriftgröße FAQ Impressum  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Neuer Cruiser von Yamaha

Für die Yamaha Schrauber

Re: Neuer Cruiser von Yamaha

Beitragvon Günter » Mi 1. Nov 2017, 08:34

Soll jeder halten wie er will.
Mir gefallen die Dickschiffe.
Im übrigen eines bin froh dass ich meine "kleine" damals gegen meine jetzige mit der tollen Technik getauscht habe.
Ist ein ganz anderes Fahren mit der 1700er.
Kann man nicht vergleichen fährt viel ruhiger und ist leichter zu händeln als meine frühere 900 er das hätte ich vorher nicht für möglich gehalten.
Grüsse Günter und Petra

Was uns nicht tötet macht uns nur härter
Erfahrener Biker
Erfahrener Biker
 
Beiträge: 676
Bilder: 14
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 19:36
Wohnort: Mittelehrenbach


Re: Neuer Cruiser von Yamaha

Beitragvon palemchen » Mi 1. Nov 2017, 10:32

...optisch ist es aber schon noch ein ganz schöner Sprung zwischen deiner hübschen 1700er und diesem "Raumschiff" von Yamaha...
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 67
Registriert: So 30. Jul 2017, 17:24
Wohnort: München


Re: Neuer Cruiser von Yamaha

Beitragvon Undertaker » Mi 1. Nov 2017, 19:26

Muss sagen hat was , beide ! Gut der Preis nun weniger. Man muss die Dickschiffe mal anschauen im Laden um zu sehen wie sie in "echt" sind. Das mit der ganzen Technik ist nun mal heutzutage kaum zu vermeiden.Wäre von meiner 750er nun auch gewaltiger Schritt. Aber da ich meine noch weiter fahren werde , brauche ich mir nicht wirklich Gedanken machen
Typen wie wir werden nicht älter , sondern lässiger !
Erfahrener Biker
Erfahrener Biker
 
Beiträge: 533
Registriert: Di 11. Aug 2015, 17:25
Wohnort: Berlin


Re: Neuer Cruiser von Yamaha

Beitragvon Jonny » Do 2. Nov 2017, 11:34

palemchen hat geschrieben:...optisch ist es aber schon noch ein ganz schöner Sprung zwischen deiner hübschen 1700er und diesem "Raumschiff" von Yamaha...


Oder man hat den Aufbau von Arne ...




Wobei mir die Yamaha dann trotzdem wieder besser gefallen würde!
Dieser ganze Luxus hat schon was, aber nicht für mich!
Jonny

P.S.:Stets nen Schluck Sprit im Tank und unfallfreie Fahrt!
Haudegen
Haudegen
 
Beiträge: 1552
Bilder: 5
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 13:19
Wohnort: Weiler-Simmerberg


Re: Neuer Cruiser von Yamaha

Beitragvon Popeye » So 5. Nov 2017, 08:11

Das Teil ist super geil, gefällt mir gut. allerdings nr die ohne den Kofferraumaufbau.

Der Preis ist für micht nicht erschwinglich, spielt aber in der gleichen Liga wie Goldwing u.a.

Tolles Teil, mal sehen ob man den Hobel Probe fahren kann?
Biker
Biker
 
Beiträge: 111
Registriert: So 13. Sep 2015, 17:36
Wohnort: Wittingen


Re: Neuer Cruiser von Yamaha

Beitragvon Mosi » Mo 6. Nov 2017, 08:01

Die Yam wird womöglich nicht in Deutschland geben.

https://www.motorradonline.de/motorraed ... 34302.html
Erfahrener Biker
Erfahrener Biker
 
Beiträge: 555
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 22:02
Wohnort: 63679 Schotten-Burkhards, Am Lindenhof 8


Re: Neuer Cruiser von Yamaha

Beitragvon mozarth » Mo 6. Nov 2017, 11:22

..... dann wird es sicher das eine oder andere Import-Modell geben .... bin ich mir sicher

Honda Goldwing GL1800 Modell 2018


Quelle: Honda
Grüße mozarth
_______________________________________________
an der Spinne aus Eisen gab`s immer was zu schweißen

  
http://www.iron-spider.de
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4321
Bilder: 0
Registriert: So 30. Jan 2011, 20:18
Wohnort: 86928 Hofstetten


Re: Neuer Cruiser von Yamaha

Beitragvon Mosi » Mo 6. Nov 2017, 13:12

... durchaus möglich Mozarth

Erfahrener Biker
Erfahrener Biker
 
Beiträge: 555
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 22:02
Wohnort: 63679 Schotten-Burkhards, Am Lindenhof 8

Vorherige

Zurück zu Chopper Board - Forum Übersicht

Zurück zu Yamaha




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Motorrad & Biker Topliste