Zum Inhalt

 

 

Startseite Galerie Karte Kalender Link Verzeichnis     Schriftgröße FAQ Impressum Datenschutz



Patches aufnähen

Hier kann gelabert werden.. Also alles rein was nicht in die anderen Bereiche passt.

Moderator: Reiner


Re: Patches aufnähen

Beitragvon mozarth » Di 13. Mär 2018, 11:50

@Horst

deshalb bist Du bei uns ...... da kriegst höchstens seelische Wunden
Grüße mozarth
_______________________________________________
da "Wuiderer" beginnt zu Leben ....

  
http://www.iron-spider.de
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4704
Bilder: 0
Registriert: So 30. Jan 2011, 21:18
Wohnort: 86928 Hofstetten


Re: Patches aufnähen

Beitragvon Mosi » Di 13. Mär 2018, 11:52

Erfahrener Biker
Erfahrener Biker
 
Beiträge: 673
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 23:02
Wohnort: 63679 Schotten-Burkhards, Am Lindenhof 8


Re: Patches aufnähen

Beitragvon Reiner » Di 13. Mär 2018, 17:27

Mosi hat geschrieben:Muss man die nicht mit der Hand selbst aufnähen?



Dann würde ich ja an meiner Kutte heute noch rumnähen und die Saison wäre wohl auch gelaufen.
Da bin ich schmerzfrei und lass das lieber diejenigen machen, die das auch können.
Servus und viele Grüße

Reiner
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4221
Bilder: 63
Registriert: Do 6. Jan 2011, 10:32
Wohnort: Bindlach


Re: Patches aufnähen

Beitragvon Zims » Di 13. Mär 2018, 23:16

Mein Lederfuzzi hatte letztes Jahr die Umarbeit meiner Kutte zeitlich verdattelt und ich musste ohne Kutte nach Slovenien.
Seit dem macht er die Patches für ein Trinkgeld sofort wenn ich vorbeikomme drauf.
Biker
Biker
 
Beiträge: 145
Registriert: Di 8. Aug 2017, 20:14
Wohnort: Sasbachwalden

Vorherige

Zurück zu Chopper Board - Forum Übersicht

Zurück zu Quasselforum




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast