Zum Inhalt

 

 

Startseite Galerie Karte Kalender Link Verzeichnis     Schriftgröße FAQ Impressum  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Chopper Modelle 2018

Hier kann gelabert werden.. Also alles rein was nicht in die anderen Bereiche passt.

Moderator: Reiner


Re: Chopper Modelle 2018

Beitragvon Poessi » Fr 1. Dez 2017, 08:22

Härry hat geschrieben:Mal ehrlich Mädels, WER, WER von uns fährt denn einen "Werkschopper" ? und WER würde das denn WOLLEN, das genau sein Modell an jeder Ecke rumsteht oder noch schlimmer, am Treff ne eigene Abteilung zum parken hat ..... ?????

Die Chopperfahrer die ich kenne haben ausnahmslos umgebaut, und zwar so wie es ihnen gefällt, nicht die "frei verkäuflichen Kompromisse der Designabteilung als eingeständnis an die Marketingabteilung" des jeweiligen Herstellers gewählt.

Klar, wenn die Basis nicht nicht stimmt wird es um so schwerer das gewünschte Endergebnis zu erzielen ..... aber mal Hand aufs Herz, wenn´s einfach wäre, könnte es ja auch die Rennsemmelfraktion.

Also, aufhören zu jammern und übern Winter das Werkzeug rostfrei halten ..... Meine Meinung !






Nicht ganz.  Meine ist so wie ich sie gekauft habe, außer der Auspuff.  Für mich ist wichtig das sie fährt und ich bin zufrieden.
Schöne Grüsse aus Upo


       
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1838
Bilder: 132
Registriert: So 30. Jan 2011, 11:31
Wohnort: Ursulapoppenricht


Re: Chopper Modelle 2018

Beitragvon Reiner » Fr 1. Dez 2017, 10:33

Ich gebe Ernst recht.
Hab zwar auch einige Änderungen am Bike aber im großen und ganzen passt mir alles so wie es ist.
Gut, ein anderer Sattel, Auspuff, Spiegel, Blinker und so Kleinkrams sind dann doch vom Original abweichend...  
Servus und viele Grüße

Reiner
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3874
Bilder: 53
Registriert: Do 6. Jan 2011, 09:32
Wohnort: Bindlach


Re: Chopper Modelle 2018

Beitragvon baas » Fr 1. Dez 2017, 10:48

Meine Shadow ist auch noch fast im Orginalzustand , nur "Kleinigkeiten" wurden abgeändert . Ich hab mir das Bike damals gekauft weil sie mir gefallen hat so wie sie beim Händler als Neufahrzeug stand , warum dann ein ganz neues Bike daraus kreieren , teilweise kann man mit so einem Umbau auch einiges "verschlimmbessern" was z.B. die Fahrphysik angeht
*Gruß aus Duisburg , Micha*


"Der Neid ist der stille Applaus der Kleingeister"
Erfahrener Biker
Erfahrener Biker
 
Beiträge: 398
Registriert: Do 15. Sep 2016, 18:33
Wohnort: 6909 DR Babberich, NL


Re: Chopper Modelle 2018

Beitragvon aracus » Sa 2. Dez 2017, 19:27

Bin auch eher Ori-Fan ... was bedeutet, dass allenfalls mal n anderer Auspuff drankommt, ggfs. ne Sitzbank oder ein Gepäckträger ...
und genieße dann meinen Individualisten-Status, als einer der wenigen Nicht-Umbauer  

Und aktuell mach ich mir zum Angebot noch keine Sorgen, solange nämlich die Japaner in den Staaten (fast) noch das volle Programm anbieten ... Hoffe einfach, dass das Umstricken auf die neuen EU-Anforderungen auch noch für andere Änderungen genutzt wird ... ähnlich wie bei der Goldwing, die es bei uns ja auch ein Jahr lang "nicht mehr" gab...

Könnte auch sein, dass die Europäer einfach zu unwichtig sind, um nur für die das große Rad zu drehen? So nach dem Motto: "wenn für die Welt was Neues gebraucht wird ... dann machen wir´s natürlich auch wieder für Europa passend ..." ?

Mann wird sehen ... und frau auch :-)
Gruß aus Hohenlohe, wolf
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 87
Bilder: 1
Registriert: So 8. Nov 2015, 07:39
Wohnort: Hohenlohe


Re: Chopper Modelle 2018

Beitragvon mozarth » Sa 2. Dez 2017, 19:53

Was soll ich da sagen .... original..... was ist das?

Entweder ich schraub nen Haufen Zeugs ran oder weg........ weg am liebsten mit der flex.....

Sobald ich was am Hof stehen hab, juckt es mich in den Fingern ......

Aber ..... es gibt zur Zeit keine Basis die nicht schon annähernd 20 Jahre alt ist. Grundsätzlich ist das eh egal ..... neues oder altes Bike kommt ja eh nicht in Frage!
Grüße mozarth
_______________________________________________
an der Spinne aus Eisen gab`s immer was zu schweißen

  
http://www.iron-spider.de
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4346
Bilder: 0
Registriert: So 30. Jan 2011, 20:18
Wohnort: 86928 Hofstetten


Re: Chopper Modelle 2018

Beitragvon SuKa1600 » Sa 2. Dez 2017, 20:30

war heute bei meinem suzi händler ....
er meinte auch das sie viel mehr chopper/cruiser verkaufen könnten .... wenn welche da wären...
so weit ich das verstanden hab gibts das 1800 flagschiff auch nimmer ...
die nachfrage zumindest ist da ..... schade eigendlich
--------------------------------------------------------------
ich fahre motorrad ... weil ICH es will !!
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 37
Registriert: So 17. Sep 2017, 17:15
Wohnort: Gunzenhausen

Vorherige

Zurück zu Chopper Board - Forum Übersicht

Zurück zu Quasselforum




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Motorrad & Biker Topliste