Zum Inhalt

 

 

Startseite Galerie Karte Kalender Link Verzeichnis     Schriftgröße FAQ Impressum Datenschutz



Gabelöl


Gabelöl

Beitragvon mozarth » Sa 14. Apr 2018, 21:04

Hallo Leute,

ich habe eine technische Frage......

Ich möchte, wie in meinem Umbau-Fred schon mal angesprochen, die Gabel tauschen..... jetzt stellt sich die Frage, welches Öl ich verwenden soll? Ich schwanke zwischen 10W und 15W! Kann aber auch keinen technischen Unterschied "finden"!

Ich habe so den Eindruck, dass das 15W "härter" ist als das 10W.

Hat jemand eine Ahnung ob das den Tatsachen entspricht.

Meine Frage hat sich eben erledigt.... das Öl ist tatsächlich "härter" in der Federung....
Grüße mozarth
_______________________________________________
da "Wuiderer" beginnt zu Leben ....

  
http://www.iron-spider.de
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4650
Bilder: 0
Registriert: So 30. Jan 2011, 21:18
Wohnort: 86928 Hofstetten


Re: Gabelöl

Beitragvon Icke » So 15. Apr 2018, 12:24

Richtig . Je höher der viskositätswert desdo härter die federung. Aber ich glaube nicht das nen unterschied beim fahren merkst. Das entscheidende ist die feder und die füllhöhe. Die gibt dir aber der hersteller vor
Schrauber Moderator
Schrauber Moderator
 
Beiträge: 733
Bilder: 3
Registriert: So 6. Nov 2011, 19:06


Re: Gabelöl

Beitragvon mozarth » So 15. Apr 2018, 13:04

Ich habe in meiner roten auch 15er anstelle von 10er drin.... jetzt weiß ich warum diese sich (inkl. progressive Federn) so „hart“ anfühlt
Grüße mozarth
_______________________________________________
da "Wuiderer" beginnt zu Leben ....

  
http://www.iron-spider.de
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4650
Bilder: 0
Registriert: So 30. Jan 2011, 21:18
Wohnort: 86928 Hofstetten


Re: Gabelöl

Beitragvon Zims » So 15. Apr 2018, 14:31

Zäheres Ol bedeutet stärkere Dämpfung.
Das Gefühl der härten Gabel entsteht durch die so verstärkte Druckstufendämpfung.
Ist das Öl zu dünnflüssig ist die Dämpfung zu schwach und die Gabel schaukelt sich auf.
Biker
Biker
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 8. Aug 2017, 20:14
Wohnort: Sasbachwalden


Zurück zu Chopper Board - Forum Übersicht

Zurück zu Allgemeine Technik




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste